Personaler Blog

In diesem Blog schreiben HR-Experten über ihr jeweiliges Fachgebiet. Lesen Sie welche Meinung andere Personaler zu verschiedenen Personal- themen haben.

Kalender

September 2007
M D M D F S S
    Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

29 September 2007 - 19:40Versicherungspflicht bei Inbound-Assignees

Diese Woche hatte ich wieder das spannende Thema der Krankenversicherung bei Inbound-Assignees auf dem Schreibtisch. In diesem speziellen Fall handelte es sich um einen Engländer, der für 2 Jahre in Deutschland auf Assignment-Basis für unser Unternehmen tätig ist und während dieser Zeit von seiner Lebensgefährtin begleitet wird.

Für ihn hatte ich zeitnah ein E101 zur Befreiung von der deutschen Sozialversicherungspflicht erhalten (normalerweise muss ich hier ca. 3 Monate auf die englischen Behörden warten). Mit dem E106 konnte ich ihn ebenfalls problemlos bei der AOK anmelden, damit er mit der EHIC-Karte zu deutschen Ärzten gehen kann und diese die Kosten dann direkt über die AOK/National Insurance UK abrechnen. Soweit so gut. Was mache ich aber mit seiner Lebensgefährtin? Diese ist aufgrund der Verlagerung des Wohnsitzes von UK nach Deutschland nicht mehr in das System der UK National Insurance integriert und es ist daher nicht möglich, für sie ein eigenes E101/E106 zu beantragen. Auf das E106 von ihrem Lebensgefährten kann man sie aufgrund des fehlenden Heiratsstandes nicht eintragen.

(weiterlesen …)

Annika Wolter | 1 Comment | Tags: International HR