Personaler Blog

In diesem Blog schreiben HR-Experten über ihr jeweiliges Fachgebiet. Lesen Sie welche Meinung andere Personaler zu verschiedenen Personal- themen haben.

Kalender

Oktober 2018
M D M D F S S
« Jul    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

4 Februar 2008 - 14:36Die 5 Probleme des Personalcontrollings

Die FAZ berichtet von einem inoffiziellen Personaler-Netzwerktreffen, bei dem vornehmlich über das Personalcontrolling diskutiert wurde. Ricardo Büttner, Abteilungsleiter Personalstrategie und -politik der BMW AG in München, nannte in diesem Treffen die 5 Probleme des Personalcontrollings:

  • Zuordnung: fehlende oder schwache Zusammenhänge der Kennzahlen und Unternehmensziele
  • Messbarkeit: Viele wesentliche Kennzahlen sind nicht quantitativer Natur
  • Datenfriedhöfe: Kosten des Betriebsrats pro Mitarbeiter – wozu nutzt das? Wo steckt der Strategiebezug?
  • Dynamik: Ziele und Prämissen des HR-Handelns selbst ändern sich im Zeitverlauf
  • Priorität: Operative Finanzkennzahlen finden im Management mehr Beachtung als zum Beispiel Talent Management

Danach wurde es leider nicht konkret: Es gibt kein Patentrezept für die Einführung oder Verbesserung von Personalkennzahlen. Firmen und Strategien, nach denen man das Personalcontrolling ausrichten sollte,  sind oft zu unterschiedlich um Kennzahlen einfach zu übernehmen. Die Zahlen sollten möglichst so präsentiert werden, dass sie sehr deutliche Aussagen machen. Dies sind dann meistens Geldaussagen.

Christian Reiss | 1 Comment | Tags: Allgemein

Comments:

  1. Hey Danke fuer die schoene Zeit auf dieser Webseite. Macht weiter so.
    Da kommt man gerne wieder vorbei.

Add a Comment