Personaler Blog

In diesem Blog schreiben HR-Experten über ihr jeweiliges Fachgebiet. Lesen Sie welche Meinung andere Personaler zu verschiedenen Personal- themen haben.

Kalender

Mai 2019
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

3 Juli 2008 - 10:53Gleiches Gehalt in der Zeitarbeit

Gleiches Geld für gleiche Arbeit, die IG Metall fordert genau dies. Zeitarbeiter sollen genauso viel Geld verdienen wie ihre Kollegen in den Betrieben in denen sie arbeiten. Nur in wenigen Betrieben bezahlen die Arbeitgeber den beiden Arbeitnehmerngruppen gleichviel. Und genau deswegen kämpft die Gewerkschaft dafür, dass die Tariföffnungsklausel gestrichen wird. Diese Forderung lehnen die Zeitarbeitsverbände ab. Sie sehen, gerade bei Helfertätigkeiten, keine wirtschaftliche Grundlage dafür, Zeitarbeitern mehr zu zahlen. Mehr bezahlen würde bedeuten, den Konjunkturmotor Zeitarbeit zu bremsen.

Nachdem die Meinungen und Fronten klar zu sein schienen, startete am 1. Juli die Manpower Equal Treatment GmbH , eine Tochtergesellschaft des Zeitarbeitsunternehmens Manpower, was immerhin eines der fünf größten Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland ist. Die Equal Treatment GmbH tritt mit dem Versprechen an, dass Zeitarbeiter, die von ihnen entliehen werden, gleich behandelt und bezahlt werden, wie die Stammbelegschaft in den Unternehmen in denen die Zeitarbeiter arbeiten.

Ist dies ein Schlag ins Gesicht der Zeitarbeitsbranche, die immer gegen eine Gleichbezahlung eintraten? Mitnichten. Manpower bedient mit seiner neuen Tochtergesellschaft Unternehmen für deren Image es abträglich ist Zeitarbeiter weniger zu bezahlen. Einzelne Unternehmen haben längst gemerkt, dass es für sie günstiger ist den eingesetzten Zeitarbeitern mehr zu zahlen, als das Image der Arbeitgebermarke zu gefährden. Auch Unternehmen, die ihre moralischen Grundsätze durch eine geringere Bezahlung der Zeitarbeiter wanken sehen, können mit dem leihen bei der Equal Treatment GmbH ihr Gewissen beruhigen.

Die Equal Treatment GmbH sorgt damit sicherlich nicht für Freudentänzen bei den Zeitarbeitsverbänden, kann aber auch nicht als Sieg der Gewerkschaft gewertet werden, denn das Unternehmen besetzt eine Nische am Markt, die bisher im geringen Maße von anderen Zeitarbeitunternehmen bedient wurde.

Christian Reiss | 29 Comments | Tags: Zeitarbeit

Comments:

  1. Und wieder ein Schlag ins Gesicht der Zeitarbeiter, die Vollzeitarbeit für einen Hungerlohn abschuften müssen.

    Tolle Wirtschaft sage ich da nur!

    Ingo

  2. Gleiches Gehalt wird es in der Branche niemals geben. Schade, dass es immer mehr Zeitarbeiter gibt.

  3. Also gleiches Gehalt sollten auf geden Fall bezahlt werden, denn die Zeitarbeiter leisten ja meisten genau die gleiche Arbeit wie alle anderen. Wenn die Firmen billig Arbeitskräfte wollen sollen sie mehr Lehrlinge einstellen

  4. Man hätte es mit der Zeitarbeit nicht so weit treiben dürfen wie es heute ist. Die Ausbeutung ist meiner Meinung nach vorhanden.

  5. Wenn dies wirklich durchgesetzt werden sollte, dann wird es über kurz oder lang keine Zeitarbeit mehr geben. Denn der niedrige Lohn ist ja der Hauptgrund warum sich die Zeitarbeit in dem Maße durchsetzen konnte.

  6. Ganz genau. Es wird so kommen, dass immer mehr Firmen gezwungen sind Angestellte zu entlassen und durch Zeitarbeiter zu ersetzen.

  7. Das Problem wird sich noch mehr ausweiten. Doch nur so kann die Abwanderung der Firmen gestoppt werden.

  8. Es wird nicht zur Gehaltsangleichung kommen. Der Sinn der Zeitarbeit würde so in Frage gestellt werden.

  9. Ich schließe mich hier allen anderen an. Es ist und bleibt einfach eine Utopie.

  10. Stephen says;
    29 Aug 2008 - 11:13

    Zeitarbeit ist ein probates Mittel um flexibel auf Schwankungen der Auftragslage reagieren zu können. Außerdem können somit Personalkosten variabel gehalten werden.
    Leihkräfte als billige Arbeitskraft anzusehen oder Verrechnungssätze weit unter aller Kalkulationregel anzubieten halte ich für falsch.

  11. Naja schön reden kann man alles. Personalkosten variabel gehalten stimmt, ist aber zu schön ausgedrückt.

  12. Sehe ich auch so. Wenn dieselbe Leistung intern deutlich teurer ist, als über Leiharbeiter, letztere also für dasselbe wesentlich weniger Geld bekommen, kann man eine derartige Forderung schon einmal stellen. Und in der Praxis werden Leiharbeitskräfte nunmal auch als billige Arbeitskraft angesehen, das weiss ich aus zehn Jahren Berufserfahrung im Einkauf mehr als genug.

  13. Das zerstört natürlich das Lohngefüge und das Geschäftsmodell der Zeitarbeitsfirmen.

  14. Gleiches Gehalt kann und wird es nie geben. Ich denke eher, dass der Sektor weiter ausgebaut wird.

  15. Auch wenn es bereits ein Thema aus dem letzten Jahr ist, möchte ich noch meinen Senf dazu geben. Ich finde die Aktion sehr sehr gut und ich hoffe, dass es irgendwann realisiert wird, dass es zwischen Zeitarbeitsfirmen keine “größeren” Unterschiede existieren. Zwei Freunde von mir arbeiten großen Zeitarbeitsfirmen (Rand…. und Personal Z…). Trotz gleicher Arbeit und Schichtsystem (Lageristen) existiert ein Unterschied von über 250,- Euro, was normalerweise echt nicht sein kann und meiner Meinung nach extrem unfair dem Arbeitnehmer gegenüber ist. Ein hoch zumindest auf die ersten Schritte und Erfolge des “Mindestlohns” in den ersten Berufsgruppen!

  16. Gleiche Löhne in der Zeitarbeit wird es nie geben. Dann würden die Firmen ja nichts mehr verdienen. Was aber teilweise schlimm ist, ist die Motivation einiger Zeitarbeiter. Da hört man öfter “Ich bekomme nicht soviel, also mache ich nur das nötigste”. Meiner Meinung nach ist so eine Einstellung falsch denn wer so denkt wird als nicht Zeitarbeiter auch nicht anders denken.

  17. Also ich habe bisher gute erfahrungen mit Zeitaarbeitern gemacht. Ist natürlich ein bißchen Glückssache aber die Arbeit (Elektroinstallation) war ordnungsgemäß gemacht worden.

  18. Das wäre super, wenn man das gleiche Geld für de gleiche Arbeit bekommen würde. Denn es ist schon depremierend, man schuftet genauso hart wie die Kollegen nebenan, bekommt aber viel weniger dafür. Da muss sich noch einiges Ändern!
    @Jan
    Da gebe ich dir Recht. Ist aber meistens so, weniger Geld weniger die Motivation :-(

  19. Ich denke die Motivation muss aus sich selbst kommen. Klar, wenn man weniger bekommt obwohl man hart arbeitet ist das weniger gut!

  20. Lunker City says;
    20 Sep 2009 - 10:40

    Ich glaube nicht das sich etwas ändern wird. Sehe aber unter anderem das Problem darin, dass sich die Qualität der Arbeit verschlechtert.

  21. Das mit der Motivation ist ein Problem

  22. Anonymous says;
    12 Dez 2009 - 7:22

    Vielleicht wäre es das Beste, wenn sich die 8 Millionen Arbeitslosen mit den 12 Mio. Teilzeitangestellten, den 500 – 750 Tausend Zeitarbeitnehmern und den Tausenden Befristeten zusammen tun würden und den Arbeitgerbern einfach mal die Eier abreißen.

  23. ein verleiher says;
    26 Jan 2011 - 17:39

    Zeitarbeit soll auch nur dafür da sein um die Zeit zu überbrücken bis man wieder was festes gefunden hat. Wer sich nicht weiterhin ernsthaft bemüht und fleißig Bewerbungen schreibt der soll sich auch nicht aufregen. wir unterstützen unsere Mitarbeiter sogar bei Ihren Bemühungen was auch sehr oft Erfolg hat. Besser Zeitarbeit als arbeitslos. Sieht auch in jeder Bewerbung gut aus. Ich bin übrigens für gleichen Lohn bei gleicher Arbeit. aber solange es noch ZAF gibt die mit Dumpingpreisen den Markt regieren ist es sehr schwer.

  24. Ich finde auch man sollte für gleiche Arbeit auch das gleiche Gehalt bekommen.

  25. Viele Firmen bezahlen ihre “Leiharbeiter” besser als die fest Angestellten. In Krankenhäusern zum Beispiel bekommen die Leihärzte mehr Geld als die Angestellten.

  26. Am Ende zählt immer die Aufgabe vs. dem Entgelt. Wenn das verhältnis passt sind alle anderen Faktoren nur Begleiterscheinungen. Da es zu Personalmangel kommen wird wird das Thema Gehalt zu einem wehr wichtigen Faktor und alle anderen in den Schatten stellen… meine Meinung…

  27. What’s Happening i am new to this, I stumbled upon this
    I have found It absolutely useful and it has aided me out loads.
    I hope to contribute & assist other customers like its helped me.
    Good job.

  28. I line. Eu recomendo pra todo planeta. Abraços a o mundo inteiro! http://myshot.photos/index.php/portfolio/grid-style-1/item/55-sed-aliquet-risus

  29. I’m more than happy to uncover this page. I need to to thank you for your time for
    this particularly wonderful read!! I definitely liked every little
    bit of it and i also have you saved as a favorite to check out new stuff on your site.

Add a Comment