Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Kosten der Fluktuation

Wenn man über die Kosten durch Fluktuation nachdenkt, muss man sich die Frage stellen, wer das Unternehmen überhaupt verlässt. Unterscheiden muss man, ob leistungsstarke-, oder leistungsschwache Mitarbeiter verloren werden. Bei einer optimalen Fluktuation verliert man die Mitarbeiter, die man verlieren möchte. Hier sind die Kosten nicht so hoch, wie bei den leistungsstarken Mitarbeitern, doch auch die Neubesetzungen der Stellen dieser Mitarbeiter sind mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Berechnung der Kosten

Die Berechnung der Kosten die entstehen, wenn ein Mitarbeiter sein Unternehmen verlässt, lassen sich nicht einmal bestimmen und dann generalisieren. Je komplexer der Beruf ist, desto höher werden die Kosten sein, eine Stelle neu zu besetzen. Daher gibt es für jeden Posten in einem Unternehmen einen eigenen Kostenfaktor, wenn die Stelle neu besetzt werden muss. Um die Kosten der Fluktuation fassen zu können, werden in der Fachliteratur folgende Kategorien vorgeschlagen:

Kosten vor der Kündigung - Der Mitarbeiter der gehen möchte arbeitet langsamer, stößt keine Neuerungen mehr an. Außerdem sind solche Leute im Durchschnitt öfter krank.
Kosten die sofort durch den Weggang entstehen - Wenn ein Rechtstreit mit dem Mitarbeiter geführt wird, entstehen hier noch Kosten.
Kosten durch die unbesetzte Stelle - Arbeit wird später erledigt, Chancen können nicht genutzt werden, im schlimmsten Fall bleibt etwas wichtiges längere Zeit liegen auf das andere Mitarbeiter bei ihrer Arbeit angewiesen sind.
Rekrutierungskosten - Hier sind alle Kosten enthalten, die durch die Auswahl eines neuen Mitarbeiters entstehen. Von der Stellenanzeige über die Testverfahren bis zu den Vorstellungsgesprächen. Je nachdem welchen Rekrutierungsprozess ein Unternehmen wählt, kann dieses Verfahren sehr kostspielig werden.
Einarbeitungskosten - Der neue Mitarbeiter muss angewiesen werden, das kostet einen anderen Mitarbeiter Zeit. Außerdem braucht der neue Mitarbeiter Zeit, um sich auf seiner neuen Stelle gut zurechtzufinden. Wissen das mit dem vorherigen Mitarbeiter abgewandert ist, muss ersetzt werden.

Wenn man diese Kostenpunkte für eine bestimmte Stelle in einem Unternehmen zusammenrechnet, weiß man, wie viel der Weggang des aktuellen Mitarbeiters auf dieser Stelle kostet. Kosten die dadurch entstehen, dass mit dem Mitarbeiter auch Kunden abwandern, sind natürlich auch zu berücksichtigen, doch nur schwer zu erfassen und werden daher kaum mit in eine Kostenerfassung einbezogen.

Manchester Consulting Study (1998):
In der Manchester Consulting Studie von 1998 wurden Unternehmen gefragt, wie hoch sie die Kosten einschätzen, die sie durch Fluktuation pro Stelle haben. Die Firmen schätzten ihre Kosten pro Abgang eines Mitarbeiters wie folgt ein (ob die Kosten geschätzt oder ermittelt wurden ist nicht bekannt):

Maximal  1.000 US$ - 5%
Zwischen 1.000 - 5.000 US$ - 31%
Zwischen 5.000 - 10.000 US$ - 34%
Zwischen 10.000 - 15.000 US$ - 12%
Zwischen 15.000 - 20.000 US$ - 8%
Über 20.000 US$ - 10%

Obwohl die vorgehenden Zahlen zeigen, dass die meisten Firmen in der sich bei den Kosten bei einem Abgang zwischen 5.000 und 10.000 US$ schätzen, geben einzelne Firmen ganz andere Zahlen dazu an, was sie der Verlust eines Mitarbeiters kostet:

KPMG - Mitarbeiter: 100.000 US$
Agilent Technologies - Softwareentwickler: 250.000 US$

Firmen die Kosten durch Fluktuation reflektieren werden oft feststellen, dass die Kosten weit höher sind, als sie annehmen. Investitionen um die Fluktuation zu verringern, könnten sich demnach schnell amortisieren. Vor allem wenn man bedenkt, dass dies häufig Punkte sind, die auch generell die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter erhöhen.

Seite 1: Definition Fluktuation
Seite 2: Fluktuationsrate
Seite 3: Ursachen der Fluktuation
Seite 4: Kosten der Fluktuation

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

Personaler Blog
Lesen Sie den Personaler Blog. Alles interessante rund um das Personalwesen -> [Hier]

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 27 28 29 30 31 1 2
23 3 4 5 6 7 8 9
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.