Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
12. August 2008
   3.17 (6 Bewertungen) 
  

Mythos Motivation - Motivanalyse, Fähigkeiten und Kompetenzen

Rubrik: Testverfahren

Von: alexander reyss (step4ward - reiss profile institut...)

  • Wer bin ich?

    Was motiviert jeden Menschen auf seine individuelle Art und Weise?

  • Die 16 Lebensmotive und ihre individuelle Ausprägung sind einerseits ein Maß an Qualität und Quantität für die eigene Motivation und persönliche Lebenszufriedenheit.
  • Was ist mir in meinem Leben wichtig, bzw. wie viel benötige ich von jedem Motiv, um systemisch glücklich zu sein!
  • Eine praxisnahe Beschreibung von drei Motivausprägungen aus der langjährigen Arbeit mit dem Reiss Profile und anderen psychologischen und systemischen Ansätzen, Glaubenssätzen etc.! (Motivanalyse oder das Reiss Profile: Prof. Steven Reiss - Psychologe, Psychiater, Testanalytiker, Ohio State University, USA)
  • Unter Hinzunahme der Erkenntnisse aus den individuellen 16 Lebensmotiven eines Menschen sind individuelle Fähigkeiten, Kompetenzen sichtbar und ableitbar, was gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet wird.
  • Das Streben nach Macht:
  • ehrgeizig, erfolgsorientiert, bestimmend
  • Einfluss auszuüben und Verantwortung zu übernehmen ist charakteristisch für das Motiv Macht. Dieses Motiv kann sich auf viele verschiedene Arten zeigen: Einigen Menschen liegt viel daran, andere anzuleiten. Andere Machtorientierte Personen spüren jedoch mehr den Drang, produktive gegenständliche Arbeit zu leisten. Zur Verwirklichung dieser Ziele sind häufig bestimmte Eigenarten notwendig, die sich als Durchhaltevermögen, Einsatzbereitschaft und Ehrgeiz bezeichnen lassen.
  • Das Streben nach Teamorientierung:
  • Emotionale Abhängigkeiten suchen, etwas für andere tun
  • Durch Weisungen anderer gebunden zu sein und selbst nicht über sein Leben zu entscheiden, sind die Grundzüge des Motivs der Teamorientierung. Es geht um das aufbauen und finden von Gemeinsamkeiten und einem Wir-Gefühl. Das Gegenteil von Teamorientierung ist das Streben nach Selbstbestimmung in verschiedenen Lebensbereichen mit dem Ziel der emotionalen Autonomie etc. In manchen Bereichen werden jedoch auch solche Menschen weiterhin Anschluss und Weisung suchen. Während mancher besonders im beruflichen Feld die Unabhängigkeit sucht, kann er im familiären Bereich manchmal gleichzeitig ein hohes Anschlussbedürfnis suchen.
  • Das Streben nach Neugier:
  • wissbegierig, wahrheitsliebend, erwartungsvoll
  • Menschen unterscheiden sich darin, in welchen Bereichen und wie stark sie daran interessiert sind, Neues zu lernen und ihr Wissensbedürfnis zu befriedigen. Zugrunde liegt womöglich die Suche nach "Wahrheit" oder allgemeingültigen Zusammenhängen im Leben. Auch dieses Motiv kann wiederum in verschiedenen Bereichen unterschiedlich stark ausgeprägt sein: Während einige die intellektuelle Wissensaneignung als ihre Form der Befriedigung von Neugier ansehen, haben andere Menschen eher das Bedürfnis, mehr zu lernen, in dem sie neue Gegenden und Menschen durch Reisen kennen lernen.
  • Nähere Informationen zu den 16 Lebensmotiven gibt Ihnen gerne Reiss Profile Ausbilder - Alexander Reyss.
  • Wichtig:
  • Die 16 Lebensmotive nach Prof. Reiss (Reiss Profile) stehen jeweils untereinander in einer weniger starken oder stärkeren Verbindung.
  • So können gewisse Lebensmotivkonstellationen Verhaltensweisen stark fördern, blockieren oder als Agonist und Antagonist zueinander stehen.
  • Daher reicht es nicht aus, das man als Reiss Profile Kunde nur die Motive in ihren Ausprägungen beschrieben bekommt, sondern auch ein Abgleich mit der z.B. jetzigen joblichen Situation bzw. der Lebenssituation usw. gemacht wird und in verschiedenen Coachingsitzungen auf die wichtigsten Ist-Soll-Abweichungen und Querverbindungen der Motive eingegangen wird.
  • Es sollte zudem nie WERTEND gearbeitet werden!

 

Dieser Artikel wurde 5428 Mal gelesen.
 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

Personaler Blog
Lesen Sie den Personaler Blog. Alles interessante rund um das Personalwesen -> [Hier]

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 29 30 1 2 3 4 5
19 6 7 8 9 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31 1 2

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.