Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Archiv

22. August 2011

Fehlzeiten-Report 2011

Vergangene Woche veröffentlichte das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) gemeinsam mit der Universität Bielefeld und der Beuth Hochschule für Technik Berlin den jährlichen Fehlzeiten-Report 2011. Beschäftigte wünschen sich demnach von ihren...

18. August 2011

Eine Million Jobs zu vergeben

Der deutsche Arbeitsmarkt bot im zweite Quartal 2011 rund 974.000 offene Stellen, ein Zuwachs von etwa 190.000 Stellen im Vergleich zum zweiten Quartal 2010, allerdings aber auch 80.000 weniger offene Stellen als noch im ersten Quartal 2011. Dies...

17. August 2011

Monster Employment Index Juli 2011

Der monatlich erhobene Monster Employment Index hat ein neues Jahreshoch erreicht. Mit 166 Punkten für den Monat Juli 2011 steigt die Personalnachfrage auf deutschen Online-Stellenbörsen und unternehmenseigenen Karriere-Webseiten somit im Vergleich...

16. August 2011

Neue Studie zu Führungsfaktoren

Die erfolgskritischsten Faktoren für eine erfolgreiche Führung sind eine klare Strategie und deren konsequente Umsetzung. Mitarbeiterbezogene Faktoren sind dagegen eher weniger entscheidend. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie „Abgestimmt in...

15. August 2011

3,5 Millionen weniger potenzielle Erwerbstätige bis 2025

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung fand nun heraus, dass das Angebot an potenziellen Arbeitskräften bis 2025 trotz zunehmender Erwerbstätigkeit von Frauen und Älteren und der jährlichen Nettozuwanderung von etwa 100.000 Menschen um...

Treffer 6 bis 10 von 18

< vorherige

1

2

3

4

nächste >

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
53 28 29 30 31 1 2 3
1 4 5 6 7 8 9 10
2 11 12 13 14 15 16 17
3 18 19 20 21 22 23 24
4 25 26 27 28 29 30 31

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.