Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
29. April 2008

Häufiger Investition in Weiterbildung

Entscheider kleiner und mittelständischer Unternehmen investieren zunehmend in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Das "Trendbarometer für kleine und mittelständische Unternehmen", das das Marktforschungs-unternehmen TechConsult regelmäßig im Auftrag von Microsoft durchführt, befragte 400 deutsche Unternehmen zur Bedeutung von Weiterbildungsmaßnahmen. 89 Prozent der Befragten bieten schon heute konkrete Schulungen an. Dabei setzen die Betriebe vor allem auf informelle Maßnahmen wie Schulungen durch Kollegen oder "Learning by Doing". Jeder vierte Geschäftsführer sieht in computer- und internetgestütztem E-Learning eine Alternative zu Präsenzveranstaltungen. Neben der Vermittlung von fachlichen Informationen gewinnen soziale Fähigkeiten an Bedeutung.

Nur neun Prozent der befragten Unternehmen sehen keinen Bedarf an Schulungsmaßnahmen und bieten diese nicht an. Dies sind in der Regel kleine Unternehmen oder Industriebetriebe. In Kleinstunternehmen fehlen oft Zeit und finanzielle Mittel, um Weiterbildungen durchzuführen. Jeder zweite mittelständische Entscheider möchte das Weiterbildungsangebot seines Unternehmens generell ausbauen. Jeder dritte Entscheider möchte in Schulungsmaßnahmen investieren und dem Mitarbeiter während der Arbeitszeit eine Zusatzqualifizierung ermöglichen.

"In kleinen und mittelständischen Unternehmen müssen sich Mitarbeiter stetig auf neue Arbeitsanforderungen und sich ändernde Geschäftsprozesse einstellen. Weiterbildungsmaßnahmen müssen daher gezielt und vorausschauend eingesetzt werden, um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu sichern", erklärt Bernd Stopper, Direktor Marketing Mittelstand der Microsoft Deutschland GmbH.

E-Learning und informelle Weiterbildungsmaßnahmen gefragt

Unternehmen nutzen besonders kostengünstige und informelle Schulungsmaßnahmen mit geringem Aufwand. So setzen die befragten Unternehmen häufig auf Gespräche mit Kollegen und Vorgesetzten sowie "Learning by Doing". Mittelständische Unternehmen nutzen auch externe Lernveranstaltungen, wie Seminare oder Workshops von Instituten oder Berufsakademien. Jeder vierte mittelständische Geschäftsführer sieht in computer- und internetgestütztem E-Learning eine gute Alternative zu Präsenzveranstaltungen. Jedes zweite Unternehmen möchte zukünftig in die elektronische Wissensvermittlung investieren.

Soziale Kompetenzen zunehmend wichtiger

Neben Fachwissen gewinnen so genannte Soft Skills, wie Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz, zunehmend an Bedeutung. Jedes vierte mittelständische Unternehmen führt Veranstaltungen zur Teambildung und Selbstmotivation intern durch, jedes fünfte nutzt externe Berater. Ziel ist es, die Team- und Projektarbeit in Unternehmen zu verbessern und die Kundenbetreuung so professionell und kompetent zu gestalten. Vor allem Dienstleistungsunternehmen, wie Banken oder Versicherungen, in denen die Mitarbeiter im engen Kontakt zu den Kunden stehen, schulen ihre Mitarbeiter in sozialen Kompetenzen.

Microsoft-Trendbarometer für kleine und mittelständische Unternehmen

Die Umfrage wurde im Rahmen der Panelstudie "Microsoft-Trendbarometer für kleine und mittelständische Unternehmen" erhoben. Das Marktforschungsinstitut TechConsult untersucht darin die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen, Aspekte der Unternehmensführung sowie die Nutzung von Informationstechnologien in Firmen mit maximal 500 Mitarbeitern. Die Panelstudie basiert auf 400 Interviews, die TechConsult quartalsweise mit Geschäftsführern und IT-Verantwortlichen führt. Dabei werden besonders die Branchen Industrie, Dienstleistungen, Handel sowie Kredit- und Versicherungs-gewerbe betrachtet.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6 7
32 8 9 10 11 12 13 14
33 15 16 17 18 19 20 21
34 22 23 24 25 26 27 28
35 29 30 31 1 2 3 4

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.