Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
14. März 2008

Komponenten der Mitarbeitermotivation

Die internationale Studie "What´s Working" der Personalberatung Mercer versucht die Wichtigkeit von Komponenten der Mitarbeitermotivation zu ermitteln. Untersuchte Komponenten sind Respekt, Art der Arbeit, Ausgewogenheit von Arbeits- und Privatleben, Gute Kundenbetreuung, Grundgehalt, Kollegen, betriebliche Nebenleistungen, langfristiges Karriereportential, Weiterbildung und Entwicklung, flexible Arbeitsmöglichkeiten, Aufstiegschancen und Bonuszahlungen.

Die beiden Punkte die deutschen Arbeitnehmern in der Studie am wichtigsten waren und die ihr Arbeitsengagement am positivsten beeinflussen, sind die Kollegen und der Respekt am Arbeitsplatz. Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, denen gemeinhin ein sehr großes Motivationspotential zugeschrieben wird, wurden eher als unterdurchschnittlich wichtig angegeben.

Aus den Ergebnissen folgern die Studienautoren, dass das Arbeitsumfeld den größten Einfluss auf die Mitarbeitermotivation hat. Doch variieren die Ergebnisse stark von Land zu Land, aber auch von Branche zu Branche und sogar innerhalb eines Unternehmens zwischen verschiedenen Geschäfts- und Funktionsbereichen. Die Personalberatung Mercer weist deswegen darauf hin, dass man die wichtigsten Faktoren für das Arbeitsengagement der Mitarbeiter auch für das eigene Unternehmen schnell und unkompliziert mir einer Mitarbeiterbefragung erheben kann.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 30 31 1 2 3 4 5
2 6 7 8 9 10 11 12
3 13 14 15 16 17 18 19
4 20 21 22 23 24 25 26
5 27 28 29 30 31 1 2

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.