Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
30. Mai 2007

Prym Gruppe lagert Entgeltsysteme an HP aus

Die Prym Gruppe mit Hauptsitz in Stolberg bei Aachen hat mit HP Services einen Fünf-Jahresvertrag über Betriebs- und Applikations-Dienstleistungen für Entgeltabrechnung, Zeitwirtschaft und Rentenabrechnung abgeschlossen. Die Berechnung der Dienstleistungen richtet sich dabei flexibel nach der Anzahl der Personal-Stammsätze von Prym.
 
Die 1530 von Goldschmied Wilhelm Prym gegründete Firmengruppe ist führender Produzent für Kurzwaren und stellt heute auch Kontaktelemente für elektrische Verbindungen und elektronische Bauteile her. Die BPO-Sparte von HP erbringt die Leistungen aus der „HCM-Factory“ (HCM = Human Capital Management) in Frankfurt/Main auf SAP ERP 2005. HP betreibt und wartet die Software und führt den kompletten Abrechnungsprozess durch. Prym verbindet diese Maßnahme mit einer Harmonisierung der heutigen System- und Prozesslandschaft im Rahmen des Einführungsprojektes.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6 7
32 8 9 10 11 12 13 14
33 15 16 17 18 19 20 21
34 22 23 24 25 26 27 28
35 29 30 31 1 2 3 4

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.