Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
27. Februar 2012

Demografischem Wandel mit Weiterbildung begegnen

Rund 25% der deutschen Weiterbildungsanbieter planen, im Laufe der kommenden fünf Jahre ein Angebot zur Qualifizierung für altersgerechtes Arbeiten im Betrieb, zum Wissenstransfer von ausscheidenden Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und zum erfolgreichen Umgang mit dem demografischen Wandel schaffen. Bisher sind derartige Weiterbildungsformen eher selten. Dies ist das Hauptthema des wbmonitor 2011 „Weiterbildungsanbieter im demografischen Wandel“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE). BIBB-Präsident Friedrich Hubert Esser erklärt: „Die Bedeutung der Weiterbildung für die Bewältigung des demografischen Wandels wird steigen. Besorgnis erregend ist aber, dass sich die Teilnahme an Weiterbildungen in Regionen mit abnehmender Bevölkerung rückläufig entwickelt. Dadurch drohen sich die regionalen Strukturunterschiede noch zu verstärken. Aus Sicht des BIBB ist hier ein koordiniertes Gegensteuer vom Bund und den regionalen Akteuren erforderlich.“

Für den wbmonitor 2011 wurden 1.700 Anbieter von Weiterbildungsmaßnahmen befragt. Die Leitfrage lautete, ob sich die Teilnahme „demografierelevanter“ Personengruppen während der letzten fünf Jahre bereits verändert hat. Hiermit sind insbesondere Personen über 50 und unter 34 Jahren gemeint. Doch auch die so genannte „Arbeitsmarkt-“ bzw. „Qualifikationsreserve“, also Migrantinnen und Migranten, Frauen, geringqualifizierte Beschäftigte und Arbeitssuchende, spielen eine Rolle, da die zur Deckung des Fachkräftebedarfs nachrückende „Jugend“ aufgrund der demografischen Entwicklung immer dünner wird. Durch Maßnahmen zur Weiterbildung sollen die genannten Personengruppen für den Arbeitsmarkt oder für höhere Positionen qualifiziert werden.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

Personaler Blog
Lesen Sie den Personaler Blog. Alles interessante rund um das Personalwesen -> [Hier]


HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 31 1 2 3 4 5 6
15 7 8 9 10 11 12 13
16 14 15 16 17 18 19 20
17 21 22 23 24 25 26 27
18 28 29 30 1 2 3 4
Personal Nord
06.05.2014
Personalmanagementkongress
26.07.2014 - 27.07.2014
Demographie Kongress
27.08.2014 - 28.08.2014

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.