Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
31. August 2007

Vom Kampf um Ingenieure - Personalmarketing

EIn Artikel der Financial Times Deutschland beleuchtet die verzeweifelte Suche nach Ingenieuren in der deutschen Wirtschaft. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) haben es schwer in diesem Bereich Stellen zu besetzten. Eine Mitschuld daran trägt deren geringe Popularität.

An diesem Punkt setzt das Personalmarketing vieler KMUs an. Der Artiekl berichtet von Kooperationen mit Hochschulen und der Unterhaltung von Studentenwohnheimen, um in das Bewusstsein der angehenden Ingenieure zu gelangen. Andere Firmen nehmen Studenten in diesem Fachbereich direkt im Studium unter Vertrag. Sie werden monatlich unterstützt, bekommen einen Azubivertrag und machen in den Semesterferien Praktika in den Betrieben.

Der Großmotorenhersteller MAN Diesel geht daher noch einen Schritt weiter: Das Unternehmen hat in Augsburg eine eigene Akademie gegründet, die in dreieinhalb Jahren Ingenieure für den internationalen Kundendienst fit machen soll, mit Englisch- und Spanischkursen. Allein die Einrichtung der Akademie hat 2,5 Mio. Euro gekostet. Weitere sollen weltweit folgen. Die Ingenieure werden ganz speziell auf die Bedürfnisse von MAN ausgebildet. Dadurch, glaubt Akademieleiter Harald Star, "entsteht eine starke Bindung".

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6 7
32 8 9 10 11 12 13 14
33 15 16 17 18 19 20 21
34 22 23 24 25 26 27 28
35 29 30 31 1 2 3 4

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.