Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
21. Juli 2010

Wie startet Deutschland in einen Arbeitstag?

Ein kleiner Schwatz mit den Kollegen oder eine Tasse Kaffee und dann erst mit der Arbeit starten? Diese gemütlichen Zeiten sind anscheinend in deutschen Büros vorbei - dies gilt zumindest für die Mehrheit der deutschen Teilnehmer einer aktuellen Umfrage des bekanntesten deutschen Online-Karriereportals Monster.de: Immerhin gehen 53 Prozent der deutschen Arbeitnehmer sofort zum Tagesgeschäft über. Nur 22 Prozent nehmen sich die Zeit, um Neuigkeiten mit Kollegen auszutauschen, bevor sie mit der Arbeit loslegen. Gerade mal 18 Prozent der befragten Deutschen gönnen sich vor Arbeitsbeginn zunächst eine Tasse Kaffee und lediglich sieben Prozent informieren sich als erstes über die neuesten Geschehnisse im Internet.

Die Ergebnisse der Umfrage auf einen Blick
Wie gestalten Sie Ihren Arbeitsbeginn?

 

Sobald ich am Arbeitsplatz bin,
beginne ich mit der Arbeit.

53% (3.506)

Ohne eine Tasse Kaffee geht gar nichts.

18% (1.178)

Ich unterhalte mich etwas mit den Kollegen
und dann lege ich mit der Arbeit los.

22% (1.471)

Als Erstes surfe ich im Internet, um ein
paar aktuelle Informationen abzurufen.

7% (490)

 

In den Nachbarländern bietet sich ein ähnliches Bild: 49 Prozent der befragten Österreicher und 51 Prozent der befragten Schweizer geben an, sich zuerst den ausstehenden Aufgaben zu widmen. Für Arbeitnehmer aus der Schweiz steht die obligatorische Tasse Kaffee mit 21 Prozent auf Platz zwei. Die befragten Österreicher scheinen die Unterhaltung mit Kollegen dem Koffein vorzuziehen: 27 Prozent der Umfrageteilnehmer unterhalten sich gerne mit Kollegen, bevor sie sich dem Tagesgeschäft widmen. Surfen im Internet ist nur für sieben Prozent der Österreicher und zehn Prozent der Schweizer die erste Beschäftigung am Morgen im Büro.

„Effektiv arbeitende Mitarbeiter sind ein entscheidendes Kriterium für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens“, sagt Marcus Riecke, Geschäftsführer Central Europe bei Monster Worldwide. „Wer sich morgens direkt anstehenden Aufgaben widmet, sorgt für ein produktives Arbeitsumfeld. Allerdings sollte auch der Austausch mit den Kollegen während des Arbeitstages nicht zu kurz kommen, da auch das gute Arbeitsklima einen deutlichen Einfluss auf die Leistung und Produktivität der Mitarbeiter hat.“

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 1
49 2 3 4 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 1 2 3 4 5

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.