Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

22. Oktober 2008

Geschäftsreisen: Sinnvoll oder überflüssig?

Die Deutschen sind ein reisefreudiges Volk. Dass dies nicht nur in der Urlaubszeit sondern auch im Berufsalltag gilt, zeigt eine aktuelle Umfrage des Online-Karriereportals Monster. Demnach sind 46 Prozent der deutschen Angestellten der Meinung, dass Geschäftsreisen sehr effizient und sinnvoll sind, da man viel mehr erreicht, wenn man sich persönlich gegenüber sitzt. Dies stützen auch die Resultate der Geschäftsreiseanalyse des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR), wonach im Jahr 2007 allein in Deutschland rund 166 Millionen Geschäftsreisen unternommen wurden - eine Steigerung um gut fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Allerdings halten 26 Prozent der Umfrageteilnehmer Geschäftsreisen oft für überflüssig und glauben, dass man viele Dinge auch einfach am Telefon klären kann. Weitere neun Prozent finden es anstregend und zeitrauben beruflich zu reisen. Knapp ein Fünftel der deutschen Angestellten gab an, noch nie geschäftlich unterwegs gewesen zu sein.

Die Ergebnisse der Umfrage auf einen Blick:

Geschäftsreisen… 

… sind unheimlich effizient. Man kann viel mehr erreichen, wenn man sich persönlich trifft.   46% (431)

… sind oft überflüssig und teuer. Vieles kann man auch am Telefon klären.   26%(247)

Ich war noch nie geschäftlich unterwegs.   19% (174)

… finde ich anstrengend und zeitraubend.   9% (88)

Nicht ganz einig über den Nutzen von Geschäftsreisen sind sich die Nachbarländer. Während die österreichischen Angestellten ähnlich wie die Deutschen zum größten Teil (48 Prozent) von der Effizienz solcher Reisen überzeugt sind, halten 38 Prozent der Schweizer sie für überflüssig und nur gut ein Viertel glaubt, dass man mehr erreicht, wenn man sich persönlich trifft.

„Geschäftsreisen haben klare Vorteile, belasten aber auch den Geldbeutel und die Umwelt“, sagt Marco Bertoli, Geschäftsführer Central Europe bei Monster Worldwide. „Am Anfang einer Geschäftsbeziehung kann es wichtig sein, neue Kunden, Partner oder Kollegen persönlich kennen zu lernen. Später können oftmals Telefonate und Videokonferenzen helfen, Reisekosten und Arbeitszeit zu sparen. Viele Unternehmen haben deshalb Programme und Richtlinien zur Reduzierung von Geschäftsreisen beschlossen – auch der Umwelt zu Liebe.“  

940 deutsche, 123 österreichische und 78 schweizerische Arbeitnehmer haben zwischen dem 29. September und 12. Oktober 2008 an der Monster-Umfrage teilgenommen.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

Personaler Blog
Lesen Sie den Personaler Blog. Alles interessante rund um das Personalwesen -> [Hier]

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 29 30 31 1 2 3 4
2 5 6 7 8 9 10 11
3 12 13 14 15 16 17 18
4 19 20 21 22 23 24 25
5 26 27 28 29 30 31 1

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.