Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

7. März 2012

Arbeitszeit konnte in 2011 wieder aufgestockt werden

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) stellte nun fest, dass sich die durchschnittliche Jahresarbeitszeit 2011 weitestgehend wieder erholt hat. Sie nahm gemäß der Untersuchung um rund 0,5% zu und befindet sich fast wieder Vorkrisenniveau. Als Gründe wurden insbesondere der Rückgang der Kurzarbeit, die längeren betriebsüblichen Arbeitszeiten, Zunahme der Überstunden sowie Anhäufung von Guthaben auf den Arbeitszeitkonten genannt. Das IAB konstatiert: Die Arbeitszeitpolster sind wieder gut gefüllt.

So haben Voll- und Teilzeitarbeitnehmer im Jahr 2011 im Schnitt 1.330 Stunden gearbeitet. Das sind sieben Stunden mehr als noch in 2010. Die Arbeitszeitkonten nahmen je Arbeitnehmer rund 3,6 Stunden zu. Ein Plus ließ sich auch bei der bezahlten Mehrarbeit feststellen. So hat jeder Arbeitnehmer durchschnittlich zwei bezahlte Überstunden mehr geleistet als in 2010. Die IAB-Forscher Eugen Spitznagel und Ines Zapf erklären: „Damit sind die zur Stabilisierung der Beschäftigung während der Krise reduzierten Arbeitszeitpolster im Wesentlichen durch die Zunahme der Beschäftigung um 1,3 Prozent und durch Produktivitätssteigerungen in gleicher Höhe realisiert.“

In 2011 waren nur noch rund 150.000 Kurzarbeiter beschäftigt. In 2010 betrug dieser Wert noch rund 500.000. Pro Kurzarbeiter wurden rund 40% der regulären Arbeitszeit gekürzt.

Durchschnittlich 38,07 Stunden arbeitete in 2011 jeder Vollzeitbeschäftigte pro Woche. Hier gab es keinen relevanten Unterschied zum Vorjahr. Während es in 2010 noch eine Krankenstandsquote von 3,6% gab, lag diese in 2011 bei 3,8% und stieg damit leicht. Aufgrund der Feiertagsstruktur in 2011 standen den Betrieben außerdem 1,3 Arbeitstage weniger zur Verfügung als in 2010.

In 2011 stieg die Zahl der Teilzeitbeschäftigten um knapp 0,7% (+100.000), die der Vollzeitbeschäftigten sogar um 1,7% (+400.000). Somit ist die Teilzeitquote um 0,2% auf nun 34,5% gesunken.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 25 26 27 28 29 30 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.