Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

12. September 2011

Arbeitsplatz 2020

Die Dienstleistungsgesellschaft Johnson Controls untersuchte nun in einer internationalen Studie, was im Büro tätige Arbeitnehmer hinsichtlich ihrer Arbeitsumgebung ändern würden und welche Änderungen sie bis 2020 erwarten. Ein Kernthema bei den Antworten ist die Teamarbeit, von der die meisten Umfrageteilnehmer annehmen, dass sie in Zukunft stärker eingesetzt wird durch den vermehrten Gebrauch von neuen Informations- und Kommunikationstechnologien. Zu diesen Tools gehören ihrer Meinung nach interaktive digitale Bildschirme, Touchscreens und Geräte, die Videokonferenzen ermöglichen. Da erwartet wird, dass immer mehr Arbeitszeit in Teams verbracht wird, nimmt gleichermaßen die Zeit, die am eigenen Schreibtisch und am Telefon verbracht wird, ab. Auch traditionelle Besprechungszimmer werden in der Vorstellung der Befragten bald nicht mehr so oft frequentiert. Johnson Controls konstatiert darum einen großen Bedarf der Unternehmen an Technologien und Raumgestaltungen, die die Teamarbeit unterstützen und gezielt fördern.

Für die Studie wurden 1.700 Büroangestellte aus sieben Ländern befragt.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

Personaler Blog
Lesen Sie den Personaler Blog. Alles interessante rund um das Personalwesen -> [Hier]


HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 31 1 2 3 4 5 6
15 7 8 9 10 11 12 13
16 14 15 16 17 18 19 20
17 21 22 23 24 25 26 27
18 28 29 30 1 2 3 4
Personal Nord
06.05.2014
Personalmanagementkongress
26.07.2014 - 27.07.2014
Demographie Kongress
27.08.2014 - 28.08.2014

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.