Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

2. Januar 2008

e-Assessment bei Tchibo

Die Hamburger Recrutainment-Spezialisten von CYQUEST stellen zwei aktuelle Projekte für das Hamburger Kaffee- und Handelsunternehmen Tchibo GmbH vor. Einerseits hat CYQUEST einen virtuellen Unternehmensrundgang entwickelt, der einen erlebbaren Einblick in verschiedene Unternehmensbereiche, Berufsbilder und das einzigartige Geschäftsmodell der Tchibo GmbH bietet. Daneben hat CYQUEST ein eAssessment Verfahren für Tchibo entwickelt, das zukünftig zur Vorauswahl des Führungsnachwuchses eingesetzt wird.

Virtueller Unternehmensrundgang bietet Realistic Job Previews aus erster Hand

Tchibo ist einerseits der größte Kaffeeröster Deutschlands und steht seit mehr als 50 Jahren für höchste Qualität in diesem Bereich. Gleichzeitig ist Tchibo jedoch auch eines der größten Handelsunternehmen Deutschlands und vertreibt seine Waren über mehr als 1.300 eigene Filialen und den Fach- und Lebensmittelhandel und ist inzwischen Deutschlands drittgrößtes eCommerce Unternehmen.

Im Rahmen des virtuellen Unternehmensrundgangs "ViRoN" kommen reale Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens in Videos zu Wort und stellen ihre Arbeitswelten vor. Der Betrachter erhält einen ausgiebigen Einblick in Unternehmensbereiche wie Logistik, Marketing, Qualitätssicherung, Personell Services oder Controlling. Die gezeigten Mitarbeiter berichten dabei über ihre beruflichen Herausforderungen, geben dem Betrachter aber auch Informationen über ihre eigenen Werdegänge und wie sie zu Tchibo gekommen sind. Der virtuelle Unternehmensrundgang stellt sich als Vorstellungstermin des Unternehmens Tchibo beim Besucher dar...

Mit einer aufwendigen Produktionstechnik wurden die Personen dabei im Greenbox-Verfahren gefilmt und anschließend in reale Unternehmenssettings eingefügt. „ViRoN“ ist somit eine zeitgemäße Web 2.0 Applikation, die Employer Branding und eine Verbesserung der Selbstauswahl-Fähigkeit kombiniert. Dr. Kristof Kupka, bei CYQUEST verantwortlich für die psychologische Verfahrensentwicklung: „Die im Rahmen des Unternehmensrundgangs gezeigten Einblicke – in der Fachsprache wird hier von

Im eAssessment durchlaufen Bewerber verschiedene Testverfahren

Kandidaten, die sich – möglicherweise angeregt durch den virtuellen Unternehmensrundgang - bei Tchibo auf eines der angebotenen Traineeprogramme bewerben und die erste Vorselektion auf Basis der Lebenslaufdaten überstehen, werden anschließend zum Tchibo-eAssessment eingeladen. Im Rahmen des eAssessments werden die Kandidatinnen und Kandidaten mit verschiedenen Testverfahren konfrontiert, die sie in situativen Online-Tests hinsichtlich kognitiver Leistungsfähigkeit sowie Problemlösekompetenz und Planungsfähigkeit überprüfen.

Das von CYQUEST realisierte eAssessment ist bei Tchibo direkt an das  Bewerbermanagement-System SAP angebunden. Die dadurch mögliche vollständig digitale Vorselektion macht den Auswahlprozess erheblich schneller und führt zu substanziellen Prozesskostenersparnissen.

Realistic Job Previews gesprochen – geben Tchibo ein Gesicht und erhöhen bei interessierten Kandidaten die Fähigkeit zur Selbstauswahl. Speziell bei dem harten Wettbewerb um guten Nachwuchs stellt der „ViRoN“ ein hervorragendes Instrument zum Employer Branding dar.“

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 27 28 29 30 31 1 2
23 3 4 5 6 7 8 9
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.