Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

28. August 2007

HR-Outsourcing für die Schiesser AG

3.300 Mitarbeiter hat die Schiesser Gruppe, traditionsreicher Textilhersteller mit Sitz in Radolfzell am Bodensee, weltweit. Rund 700 davon arbeiten in Deutschland. Das SAP HR-System, mit dem die Personalbelange all dieser Mitarbeiter verwaltet werden, betreibt nun die BASF IT Services in Ludwigshafen.

Der erste Projektschritt, die Verlagerung des gesamten Systems in das Rechenzentrum der BASF IT Services, wurde bereits erfolgreich abgeschlossen. Hierbei galt es insbesondere sicherzustellen, dass der Kunde nahtlos im Übergangsbetrieb weiter arbeiten kann. Als zweiter Schritt steht nun die Migration des SAP-Systems auf den neuesten Release-Stand an.

Neben dem technischen Betrieb der Anwendung zeichnet die BASF IT Services auch für die regelmäßige Aktualisierung und Wartung der Software verantwortlich. Außerdem stellt der IT-Dienstleister der Schiesser AG alle für die HR-Verwaltung notwendigen SAP- und Oracle-Softwarelizenzen zur Verfügung.

Als so genannter ASP-Partner (Application Service Providing) von SAP kann die BASF IT Services ihren Kunden IT-Dienstleistungen in der Personalwirtschaft inklusive der dafür benötigten Lizenzen als Komplettpaket aus einer Hand anbieten. Ohne selbst über die Lizenzen verhandeln zu müssen, zahlt der Kunde bei diesem Modell lediglich einen monatlichen Mietpreis, der sich nach der tatsächlichen Nutzung richtet.

„Entsprechend unserer IT-Strategie haben wir einen erfahrenen Provider gesucht, der sowohl den sicheren Betrieb als auch die komplette Betreuung unseres HR-Systems übernimmt. Diesen haben wir mit der BASF IT Services gefunden“, so Petr Nobst, CIO der Schiesser AG. „Bereits im Vorfeld konnten wir uns während eines gemeinsamen Demo-Tages von der neuen Release-Version, der System-Performance und der konstruktiven Zusammenarbeit überzeugen.“

„Wir freuen uns, die Verantwortlichen bei der Schiesser AG von unseren Leistungen überzeugen zu können. Vom reinen Hosting der Systeme bis hin zur Übernahme kompletter Geschäftsprozesse bieten wir jedem unserer Kunden eine maßgeschneiderte Lösung im Bereich Human Resources. So kann der Kunde sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren und gleichzeitig IT-Kosten sparen“, sagt Dr. Ralf Sonnberger, Geschäftsführer der BASF IT Services.

Die BASF IT Services verfügt auf dem Gebiet Human Resources Services über umfassende Expertise, insbesondere aus der langjährigen Arbeit für das weltweit führende Chemieunternehmen BASF. Jährlich erstellt der IT-Dienstleister über 1,5 Millionen Entgelt- und Rentenabrechnungen sowie über 60.000 Reisekostenabrechnungen für mehr als 100 Kunden weltweit.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
36 31 1 2 3 4 5 6
37 7 8 9 10 11 12 13
38 14 15 16 17 18 19 20
39 21 22 23 24 25 26 27
40 28 29 30 1 2 3 4

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.