Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

7. November 2007

Kienbaum baut Managementberatung weiter aus

Kienbaum setzt seinen Wachstumskurs im Bereich Management Consulting weiter fort und vermeldet hier gleich drei Neuzugänge. Mit Jens Kleine (41 Jahre), Jens Wöhler (37) und Ralf Weygand (42) stoßen drei Top-Berater zum Financial-Services-Team der Management­beratung.

Jens Kleine ist seit 2004 Professor für Unternehmensführung und Finanzdienstleistungen an der Steinbeis-Hochschule in Berlin. Zuvor war er als Direktor bei der Unternehmensberatung Mercer Oliver Wyman im Bereich Financial Institutions und Risk Enterprise tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in Unternehmens-, Vertriebsstrategien sowie in der Restrukturierung von Finanzdienstleistungsunternehmen.

Beratungsschwerpunkt von Jens Wöhler ist der Bankensektor, hier vor allem Themen wie Asset Management, die Wertpapierabwicklung und das Privatkundengeschäft. Wöhler kommt von der DAB Bank, wo er mehr als drei  Jahre den Bereich Business Process Sourcing leitete. Zuvor war er bei Mercer Oliver Wyman tätig und arbeitete zwei Jahre als Konzernpressesprecher der Schweizer UBS.

Ralf Weygand verfügt über mehr als zwanzig Jahre Berufserfahrung auf der IT- und Fachseite in Banken. Sein Beratungsschwerpunkt ist das Business Technology Management. Weygand kommt von der SQS AG in Köln, wo er das Management Consulting in Deutschland aufgebaut hat. Vor seiner Beratungstätigkeit war er 7 Jahre als Direktor im Bereich IT/Organisation bei der Landesbank Baden-Württemberg tätig. Seine bankfachliche Expertise baute er sowohl im Sparkassen-, als auch im genossenschaftlichen und Hypothekenbankensektor auf.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 28 29 30 1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31 1

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.