Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

29. April 2009

Können Arbeitskollegen Freunde sein?

Jede vierte Fach- und Führungskraft zieht einen eindeutigen Trennstrich zwischen Privatem und Beruflichem. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Online-Jobbörse stellenanzeigen.de. Demnach stimmen 26,3 Prozent der Aussage "Meine Kollegen sind meine Kollegen, nicht meine Freunde" zu.

Der Online-Umfrage zufolge betrachten 15 Prozent die Kolleginnen und Kollegen im Büro als eine Art "Freundeskreis". Die große Mehrheit der Teilnehmer beantworten die Frage nach "Freund" oder "Kollege" allerdings nicht kategorisch: Sie machen die Antwort ganz vom "Einzelfall" abhängig (58,6 Prozent). An der aktuellen Online-Umfrage nahmen über 1.100 Fach- und Führungskräfte teil.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2 3
27 4 5 6 7 8 9 10
28 11 12 13 14 15 16 17
29 18 19 20 21 22 23 24
30 25 26 27 28 29 30 31

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.