Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

27. Juni 2011

Lee Hecht Harrison und HumanConcepts bündeln ihre Stärken

Die beiden Beratungsunternehmen Lee Hecht Harrison (LHH) und HumanConcepts, die sich auf HR-Lösungen, insbesondere im Bereich Talent Management und Personalentscheidungen, konzentrieren, vereinen ab diesem Sommer im Rahmen einer strategischen Partnerschaft ihre Kräfte, um gemeinsam Best-Practice-Lösungen von Outplacement-, Umstrukturierungs- und Rationalisierungsprozessen anbieten zu können. Ihre Schwerpunkte setzen LHH und HumanConcepts dabei vor allem in den strategischen Verbesserungen im Prozessmanagement, Compliance und Reporting. Außerdem legen sie einen großen Wert darauf, die vom Outplacement betroffenen Arbeitnehmer adäquat zu betreuen.

Zu den Kernkompetenzen von LHH gehören insbesondere die Talententwicklung im Bereich der Jobvermittlung und die individuelle Leistungssteigerung. Außerdem ist LHH ein erfahrener Dienstleister bei der beruflichen Neuorientierung. HumanConcepts bietet Informationssysteme für die effizientere Zusammenarbeit des Managements eines Unternehmens mit dessen Belegschaft hinsichtlich Arbeits- und Rationalisierungsprozessen, aber auch im Rahmen des Change Managements. Von der Zusammenführung der jeweiligen Kompetenzen erhoffen sich die beiden Dienstleister, ihren Kunden so genannte „End-to-End“-Lösungen im Bereich Personalabbau anbieten zu können. Diese sollen als ganzheitliche Maßnahme das Risiko von den Kunden nehmen sowie wirtschaftliche Effizienz und Effektivität generieren. Durch die die strategische Führung, die durch LHH implementiert wird, und die aktuelle und ganzheitliche Darstellung der Unternehmung, die durch die HumanConcepts-Lösung bereitgestellt werden kann, soll das Unternehmen nicht nur professionell bei der Trennung von Mitarbeitern unterstützt werden, sondern kann zusätzlich auch noch Kosten durch die Reduktion von Compliance-Fällen und administrativer Mehrarbeit einsparen. Des Weiteren soll durch das neue Konzept eine einheitliche und faire Behandlung der betroffenen Mitarbeiter gesichert werden. Durch die frühzeitige Begleitung des Unternehmens im Rahmen des Personalabbaus sollen vorausschauend auch neue Zukunftsperspektiven für diese Mitarbeiter aufgedeckt werden können.

Präsident und CEO von HumanConcepts, Martin Sacks, freut sich über die neue Zusammenarbeit: „Kunden können jetzt personelle Veränderungen wesentlich effizienter und effektiver managen und haben dabei den vollen Zugriff auf alle Informationen und die komplette Prozesskontrolle. Auf diese Weise können sie betroffene Mitarbeiter schonend behandeln und schützen das Unternehmen vor dem erheblichen finanziellen Risiko des organisatorischen Wandels.“

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
52 27 28 29 30 31 1 2
1 3 4 5 6 7 8 9
2 10 11 12 13 14 15 16
3 17 18 19 20 21 22 23
4 24 25 26 27 28 29 30
5 31 1 2 3 4 5 6

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.