Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

11. Februar 2009

Liebe im Büro

Pünktlich zum Valentinstag wollte JobScout24 von seinen Usern wissen: „Wie steht’s bei Ihnen mit der Liebe am Arbeitsplatz?“ Auskunft gaben 1.117 Berufstätige. Nur knapp 18 Prozent der Befragten können und wollen der Liebe im Büro einen Riegel vorschieben. Alle anderen sind vom Flirt bis zur heißen Affäre keinem Abenteuer abgeneigt. Es gibt allerdings Abstufungen bei der Bereitschaft zum zwischenmenschlichen Kontakt. Denn schließlich steht im Job die Professionalität im Vordergrund. Und nach wie vor gilt für viele der Satz: „Never fuck with the company“.  

Mit rund 45 Prozent vertritt die Mehrzahl der Befragten die Ansicht: „Flirten ist ok –alles andere kommt nicht in Frage.“ Ob diese strikte Einstellung jedoch standhält, wenn der potenzielle Lebenspartner die Büroschwelle übertritt, ist fraglich. Immerhin fast 15 Prozent fanden am Arbeitsplatz den Mann respektive die Frau fürs Leben oder zumindest den Lebensabschnitt. Die letzte Gruppe, nämlich stattliche 22 Prozent konnte der Versuchung nicht widerstehen und erlebte in der Vergangenheit mindestens einmal eine Affäre im Job-Umfeld.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 27 28 29 30 31 1 2
23 3 4 5 6 7 8 9
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.