Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

11. Juli 2011

Mitarbeiterbefragung mit Führungskräftevergütung verknüpfen

Die Unternehmensberatung Towers Watson fand in einer Umfrage heraus, dass die Ausgestaltung von variablen Führungskräftevergütungen immer häufiger mit Hilfe von Mitarbeiterbefragungen durchgeführt wird. Gute Lösungen dieser Methode sind allerdings noch rar, daher nennt Towers Watson die wichtigsten Eckdaten, auf die es dabei ankommt.

Zunächst müssen Vorbehalten hinsichtlich der Manipulationsfähigkeit und Ungerechtigkeit in der Bewertung abgebaut werden. Deswegen sollte abgewogen werden, welche Führungskräfte von solch einer Maßnahme betroffen sind und inwieweit diese einen Einfluss auf die Bewertung haben. Möglicherweise gibt es auch noch weitere Kennzahlen, vor deren Hintergrund die Bewertung durch die Mitarbeiter an Schlüssigkeit gewinnt.
Im Rahmen dieser Befragung könnte vor allem die Kennzahl „Mitarbeiterengagement“ in den Vordergrund rücken, da diese vermutlich stark mit den Geschäftsergebnissen korreliert, wie bereits in einigen Studien nachgewiesen wurde. Die Mitarbeiter engagiert zu halten, sollte das Anliegen jeder Führungskraft sein, ebenso wie den Faktor „Well-being“, der mit Blick auf die Arbeitsfähigkeit mit dem Mitarbeiterengagement einhergeht.
Außerdem sollte die Art der Auswertung solcher Befragungen angemessen gewählt werden, da es hier die verschiedensten Stellschrauben zu beachten gibt (Maßeinheiten, Umgang mit Abweichungen von Benchmarks, Gewichtung, geeignete Zielfindung, Einordnung in das Vergütungsdesign, Beurteilungsmodus, Kostendeckelung etc.) Die letztendliche Ausgestaltung variiert von Unternehmen zu Unternehmen.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 27 28 29 30 31 1 2
23 3 4 5 6 7 8 9
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.