Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

18. Juli 2007

Mitarbeitermotivation: Rekordbeteiligung beim LANXESS Aktienprogramm für Mitarbeiter

Das aktienbezogene Mitarbeiterbeteiligungsprogramm des Chemiekonzerns LANXESS in Deutschland stößt auf immer größeres Interesse. 64 Prozent der berechtigten Mitarbeiter beteiligen sich an dem für 2007 aufgelegten Aktienplan, nachdem im Vorjahr 58 Prozent der LANXESS-Beschäftigten Aktien des Unternehmens gekauft hatten. Damit werden in diesem Jahr rund zwei Drittel der gut 7.500 Mitarbeiter in Deutschland Aktien des Unternehmens über das Programm erwerben. „Die weiter gestiegene Beteiligungsquote unserer Mitarbeiter am Aktienplan ist ein weiterer erfreulicher Vertrauensbeweis und Motivation für unsere Arbeit“, sagte Finanzvorstand Matthias Zachert.

Im Rahmen des Programms für die in Deutschland beschäftigten Tarifmitarbeiter und Leitende Mitarbeiter hat das Unternehmen LANXESS-Aktien zu einem um 50 Prozent reduzierten Preis von 19,26 Euro pro Aktie (basierend auf dem Aktienkurs von 38,52 Euro vom 17. April 2007) angeboten. Die Aktien unterliegen einer dreijährigen Verfügungsbeschränkung.

LANXESS ist ein führender Chemieanbieter in Europa, der 2006 einen Umsatz von 6,94 Milliarden EUR erzielte und rund 16.500 Mitarbeiter in 18 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist an rund 50 Standorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Chemikalien, Kautschuken und Kunststoffen.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
49 30 1 2 3 4 5 6
50 7 8 9 10 11 12 13
51 14 15 16 17 18 19 20
52 21 22 23 24 25 26 27
53 28 29 30 31 1 2 3

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.