Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

11. Oktober 2011

Mobile Monster-App

Auf Facebook ist Monster mit seiner Networking-Anwendung BeKnown, mit dessen Hilfe man seine beruflichen und privaten Kontakte separat verwalten kann, ja schon länger präsent. Nun erweitert die Online-Jobbörse die Nutzung der App auf den mobilen Bereich: Von nun an ist das Networking mit der Monster-App auch als Android-Widget und Iphone-Applikation erhältlich.

Elke Kuhl aus der Marketing-Abteilung von Monster Central Europe betont, dass dem Unternehmen besonders die Weiterentwicklung von BeKnowns Funktionalitäten sind: „Die Entwicklung mobiler Applikationen hat dabei oberste Priorität. Denn angesichts der steigenden Zahlen von Smartphone-Nutzern und der zunehmenden Mobilität wird es immer wichtiger, jederzeit und überall auf das persönliche Netzwerk und mögliche Jobangebote zugreifen zu können.“ Die Zahl der BeKnown-User steige demnach immer weiter, die mobilen Apps sollen diesen Trend noch steigern.

Über die mobile Website http://m.beknown.com können beispielsweise auch Blackberry- und Windows Phone-Nutzer auf die Anwendung zugreifen.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 30 31 1 2 3 4 5
2 6 7 8 9 10 11 12
3 13 14 15 16 17 18 19
4 20 21 22 23 24 25 26
5 27 28 29 30 31 1 2

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.