Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

19. März 2013

Neue Kooperation zwischen Monster und t3n.de

Die Nachfrage nach IT-Fachkräften und Web-Spezialisten steigt kontinuierlich an. Um den Unternehmen in diesem Zusammenhang die Rekrutierung von Mitarbeitern in diesem Bereich zu erleichtern, kooperiert das Online-Karriereportal Monster nun mit t3n.de, dem deutschsprachigen Onlinemedium mit Fokus auf E-Business, Social Media und Web-Technologien. Alle auf Monster veröffentlichten Stellenanzeigen, die sich an Fach- und Führungskräfte in Webentwicklung, Design, Marketing und Social Media wenden, werden ab sofort auch in der Jobbörse von t3n veröffentlicht. Unternehmen aus der digitalen Branche erreichen so zusätzlich die attraktive Zielgruppe der professionellen Anwender und Entscheider in der IT- und Internet-Branche auch direkt dort mit Jobangeboten, wo diese sich mit relevanten News und Themen beschäftigen. t3n verzeichnet über eine Million Besucher und rund 3.000.000 Views und stellt für Monster somit einen weiteren bedeutenden Kooperationspartner im Sinne seiner Kunden dar.

Elke Guhl, Marketingexpertin bei Monster, erläutert: „Als Experte für zielgerichtetes Recruiting freuen wir uns über einen weiteren starken Partner für die digitale Branche. Mit der Kooperation bieten wir unseren Kunden eine noch höhere Reichweite in diesem wichtigen Segment, aber auch die Nutzer von t3n profitieren von unserem Angebot.“

Andreas Lenz, CEO bei t3n, ergänzt: „Durch die Kooperation mit Monster bieten wir unserem Usern einen erweiterten, sehr attraktiven Service an, der Jobsuchende und Arbeitgeber der IT-Branche bestmöglich zusammenbringt.“ 

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31 1 2 3 4

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.