Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

27. Januar 2008

Neues Personalmanagement-Portal engage! wird auf der CeBIT 2008 vorgestellt

Infoniqa HR Solutions präsentiert auf der CeBIT 2008 das Personalmanagement-Portal engage!, das jetzt mit zusätzlichen Funktionalitäten deutlich ausgebaut wurde. Dazu gehört die neue fälschungssichere elektronische Signatur sowie ein integrierter Dokumenten-Workflow, mit dem die Abläufe automatisiert und entscheidend vereinfacht werden können. Durch die Integration des Informationsmanagement-Systems InfoShare von KENDOX können nun alle relevanten Dokumente in der digitalen Personalakte des engage! Portals revisionssicher elektronisch archiviert werden. Daneben zeigt die Infoniqa HR Solutions die neu integrierten Blended Learning Lösungen Cocoon "STUDIO" und "CAMPUS", mit denen das HR-Produktangebot von Infoniqa jetzt auch um Systeme für das Computerbased-Training und Assessment-Center-Lösungen erweitert wurde.

Neu bei Infoniqa: Blended Learning Lösungen Mit "STUDIO" präsentiert Infoniqa auf der CeBIT ein Learning Content Management-System, das die rasche und effiziente Erstellung und Publizierung von Aus- und Weiterbildungsinhalten sowie Erfolgsüberprüfungen ermöglicht. Zu sehen ist auch das Competency & Learning Management-System "CAMPUS", das alle Vorteile und Funktionalitäten einer eLearning-Umgebung vereint. Zusätzlich zeigt Infoniqa mit "Blended Learning 2.0" einen flexiblen Ansatz, der eLearning mit Web 2.0-Technologien wie Podcasts und Blogs, aber auch mit bestehenden Prozessen wie Präsenztrainings, Human Capital Management oder Performance Management verbinden kann.

engage! als digitale Personalakte Mit der Integration des Informationsmanagement-Systems InfoShare von KENDOX in die HR-Lösung engage! zeigt Infoniqa, wie sich die Verwaltung und Archivierung aller Dokumente zu den Mitarbeitern vereinfachen lässt. Dabei können diese Daten direkt vom engage! Portal abgefragt beziehungsweise bearbeitet werden. So hat der zuständige Sachbearbeiter immer auf sämtliche notwendigen Mitarbeiterinformationen einen transparenten Zugriff, egal ob sie aus anderen Systemen stammen oder bereits im Archiv abgelegt wurden. Auch weiterführende Informationen aus unterschiedlichen Payroll-Systemen können eingebunden werden, denn engage! kann einfach in die bestehenden Anwendungslandschaften integriert werden. Das Infoniqa-HR-Portal engage! ist bereits bei vielen mittelständischen Unternehmen international im Einsatz, aber auch bei großen Konzernen wie etwa der STRABAG oder REWE.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
36 31 1 2 3 4 5 6
37 7 8 9 10 11 12 13
38 14 15 16 17 18 19 20
39 21 22 23 24 25 26 27
40 28 29 30 1 2 3 4

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.