Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

4. Juli 2011

Neues Workforce Management bei Tommy Hilfiger

Die internationale Modemarke Tommy Hilfiger gab vergangene Woche bekannt, ab Juli ein neues Workforce Management der Firma Atoss Retail Solution zu implementieren. Zunächst wird die neue Software deutschlandweit in 70 Filialen eingesetzt, soll aber ab Ende 2012 auch in ganz Europa eingeführt werden. Diese IT-Lösung soll den Personalern von Tommy Hilfiger bei der Personalbedarfsplanung unterstützen, denn dieser soll nun konsequent von der Kundenfrequenz abhängig gemacht werden. Außerdem soll dadurch eine Erhöhung der Service- und Beratungsqualität mit einer gleichzeitigen Senkung der administrativen Kosten der Modemarke generiert werden. Denn durch den Einsatz der Software soll die manuelle Personalplanung größtenteils abgeschafft werden und durch die Module Arbeitszeitmanagement, Personaleinsatzplanung, Bedarfsermittlung und Kostenstellenmanagement ersetzt werden. Durch eine Schnittstelle mit DATEV Lohn und Gehalt soll auch die Lohnbuchhaltung grundlegend vereinfacht werden.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 25 26 27 28 29 30 1
18 2 3 4 5 6 7 8
19 9 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31 1 2 3 4 5

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.