Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

6. August 2007

Sprachreisen von der Steuer absetzen

Auf dem Nachrichtenportal n-tv.de wird auf die Tatsache hingewiesen, dass man Sprachreisen von der Steuer absetzen kann. Sprachen im Ausland lernen, dies wird vom Finanzamt als Sonderausgabe für die Ausbildung anerkannt. Bis zu 4000 Euro können so im Jahr abgesetzt werden,

Damit das Finanzamt eine Reise als Sprachreise anerkennt, ist es wichtig,  dass die Reise als Sprachreise erscheint und nicht als Urlaub. Dazu sollte der im Ausland genommene Sprachkurs mindestens 30  Schlustunden in der Woche in Anspruch nehmen. Ansonsten argumentiert das Finanzamt, dass es sich bei der Reise um eine Urlaubs-/ Freizeitreise handelt. Um diesem Verdacht zu entegehen, sollte auch die Familie nicht mitgenommen werden.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31 1 2 3 4

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.