Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

8. März 2012

Strategische Personalplanung auch in kleinen Betrieben wichtig

Die Blitz-Umfrage „Strategische Personalplanung im Mittelstand“ der Beratungsgesellschaft m.o.v.e. hr GmbH ergab, dass rund 70% der Befragten (n=21) aus kleinen und mittelständischen Betrieben eine längerfristig angelegte Personalplanung für zu aufwändig halten - sowohl in finanzieller als auch in organisatorischer Hinsicht - gleichzeitig aber die Vorteilhaftigkeit einer solchen Planung mit Blick auf den Wettbewerb anerkennen. Jens-Peter Paulsen, Geschäftsführer der m.o.v.e hr GmbH, hält diesen Zustand für erschreckend: „Der Mittelstand unterschätzt die Situation. Gerade angesichts des Fachkräftemangels müssen sich Unternehmen vor allem im Sektor Personal aktiv um eine langfristige Planung kümmern und dürfen nicht einem trügerischen Kosten-Nutzen-Denken erliegen. Sonst werden qualitativ hochwertige Fachkräfte einfach weggefischt, bevor mittelständische Unternehmen sie von sich überzeugen können.“

Zwar gaben 14% der Befragten an, dass der Bereich Rekrutierung längerfristiger arbeiten sollte, 19% sprachen sich jedoch für eine kurzfristige, bedarfsgerechte Auswahl von Arbeitskräften aus. Paulsen warnt deutlich vor zu spontan aufgestellten Personalplanungsprozessen: „In kleineren und mittleren Unternehmen steht die strategische Personalplanung oft hinter anderen Unternehmensbelangen zurück. Wichtig für mittelständische Unternehmen ist allerdings: Um am Markt bestehen zu können, müssen sie alles ihnen Mögliche tun, um Mitarbeiter für sich zu gewinnen und anschließend langfristig an sich zu binden.“

Auch das Thema Unternehmennachfolge liegt Paulsen daher sehr am Herzen: „Gerade die Unternehmensleitung sollte ein großes Interesse an einem gelungenen Übergang zur neuen Führung haben. Denn gelingt diese Übergabe nicht, kann das schnell für kleinere oder mittlere Unternehmen weitreichende Folgen haben. Jedes erfolgreiche mittelständische Unternehmen wird mir recht geben, dass die Nachfolge eine der schwersten Aufgaben einer Unternehmensführung darstellt - und vor allem von langer Hand geplant sein muss.“

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 30 31 1 2 3 4 5
23 6 7 8 9 10 11 12
24 13 14 15 16 17 18 19
25 20 21 22 23 24 25 26
26 27 28 29 30 1 2 3

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.