Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

6. Dezember 2007

Vergütungsstudie 2008 - Deutschland bei Reallöhnen auf hinterem Platz

2008 werden die Gehälter in Deutschland durchschittlich um 3,3 Prozent steigen. Dies ist eine höhere Steigerung als letztes Jahr. 2007 stiegen die Löhne in Deutschland um 3,1 Prozent. Der Trend der steigenden Löhne 2008 setzt sich nahezu in allen Branchen fort: die für 2008 prognostizierten Werten liegen fast überall auf dem diesjährigen Niveau oder darüber.

Bei einer Inflation in Deutschland von 2,0 Prozent wird jedoch die reale Gehaltssteigerung mit dann 1,3 Prozent so niedrig ausfallen wie in keinem anderen westeuropäischen Land. Dies geht aus der branchenübergreifenden Studie „Salary Increase Survey 2007 - 2008“ hervor, die von der Managementberatung Hewitt erstellt wurde und an der sich mehr als 1.800 Unternehmen aus 14 europäischen Ländern beteiligt haben. Bei der Gehaltssteigerung liegt Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Staaten auf einem hinteren Platz. Die höchsten Gehaltssteigerung 2008 hat Polen mit einer Realsteigerung von 3,2 Prozent.

Die insgesamt europaweit steigende Vergütung wird auf den Unternehmenserfolg und die gute Ertragslage zurückgeführt. „Der Auftragsbestand der Unternehmen ist groß und ein gutes, fundamentales Umfeld weiterhin vorhanden. Viele Unternehmen befinden sich auch personell auf einem Wachstumspfad bei tendenziell abnehmenden verfügbaren qualifizierten Ressourcen im Inland. Das entsprechend zunehmende Ringen um qualifizierte Mitarbeiter und gute Führungskräfte wird maßgeblich durch eine innovative und marktgerechte Vergütungspolitik beeinflusst.“ so Davide Vitolo, Total Rewards Consultant bei Hewitt Associates in Deutschland.

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 26 27 28 29 30 31 1
45 2 3 4 5 6 7 8
46 9 10 11 12 13 14 15
47 16 17 18 19 20 21 22
48 23 24 25 26 27 28 29
49 30 1 2 3 4 5 6

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.