Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

26. September 2007

Wechsel in der Personalleitung bei Gruner + Jahr

Dr. Jürgen Althans, 56, Leiter der G+J-Personalentwicklung, scheidet auf eigenen Wunsch zum 1. Januar 2008 bei G+J aus, um sich künftig in selbständiger Tätigkeit Projekten in den Bereichen Beratung, Coaching und Entwicklungshilfe zu widmen. Er bleibt beratendes Mitglied der Bereichsleitung Personal bei G+J. Zudem wird er seine Lehrtätigkeit als Honorarprofessor für Marketing an der Universität Rostock und an der Hamburg Media School ausweiten.

Jürgen Althans kam 1982 als Trainee zu G+J. Zwischen 1986 und 2003 war er als Verlagsleiter bzw. Verlagsgeschäftsführer des STERN, der GEO-Gruppe und der G+J-Wirtschaftspresse sowie als Gründungsgeschäftsführer von Stern TV (1989-1994) tätig. Seit 2004 leitete der promovierte Betriebswirt die Personalentwicklung bei G+J.

Neuer Leiter der Personalentwicklung wird Adrian Schimpf, 38, bislang Leiter Zentrale Services bei der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND (FTD). Adrian Schimpf ist studierter Jurist und kam im Jahr 1999 als Leiter Personal und Recht zur FTD. Zwischen 2001 und 2004 lehrte er als Dozent an der University of Surrey, England. Im Jahr 2004 kehrte er als Leiter Personal und Recht zur FTD zurück und ist dort seit Anfang 2007 Leiter Zentrale Services und Mitglied der Geschäftsleitung.

 

Die Personalentwicklung wird ab dem 1. Januar Teil des Bereichs Personal unter der Leitung von Dr. Günter Maschke, 45. Zum Bereich Personal zählt auch die von Dr. Felix Blum, 35, geleitete Abteilung Personal Deutschland. Achim Twardy, G+J-Vorstand und Leiter des Unternehmensbereichs Corporate Services: "Jürgen Althans hat sich in seiner 25-jährigen G+J-Karriere große Verdienste um das Haus Gruner + Jahr erworben. Unter seiner Leitung ist seit 2004 die Personalentwicklung konzeptionell und operativ wegweisende Schritte in der Professionalisierung, Internationalisierung und Strategiebegleitung der Personalarbeit von Gruner + Jahr gegangen. Ich bedaure seinen Weggang und bin froh, dass er dem Haus beratend verbunden bleibt. Ich freue mich, dass wir mit Adrian Schimpf einen Nachfolger gefunden haben, der seine Fähigkeiten als Personalmanager bei der FTD nachhaltig unter Beweis gestellt hat und zudem mit der Kultur und Struktur von Gruner + Jahr bestens vertraut ist. Ich wünsche ihm, Günter Maschke in seiner erweiterten Verantwortung und auch dem gesamten Personalteam für die zukünftigen Aufgaben viel Glück und Erfolg."

 Home | Artikel | Termine | Mediadaten

HR-Studie Comic

HR-Studie ComicJeder Woche eine neue Studie, jede Woche ein neues Ergebnis, wie kann das sein? Ein Thema für den Personaler Comic! [Mehr]

Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 28 29 30 1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31 1

Keine Termine gefunden

Registrieren und Diskutieren
Diskutieren Sie in unseren Forum über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen. Was finden Sie erwähnenswert? Registrieren Sie sich und diskutieren mit.